Skip to main content

News

Tschudin veranstaltete Open House in neuem Gebäude in Grenchen (CH)

Feierliche Gebäude-Einweihung ging vorraus. (27.05.2019)

Der von SUDLER WERKZEUGMASCHINEN vertretene Hersteller von High-Tech Präzisions-Spitzenlos-Rundschleifmaschinen Tschudin AG, veranstaltete am 22. und 23. Mai 2019 ein Open House in Grenchen (CH).

In dem gemeinsam mit der Werkzeugmaschinen-Vertretungsfirma Wenk AG genutzten Gebäude wurde einen Tag zuvor, am 21.05.2019 feierlich der neue Standort eingeweiht. In seiner Rede hob der Präsident vom Verband der Schweizerischen Maschinenbauer Hans Hess die große Leistung des Schweizerischen Traditions- und Familien-Unternehmens Tschudin hervor.

Verwaltungsrat Urs Tschudin, der über Jahre an der Verwirklichung des neuen Standorts gearbeitet hatte, bedankte sich bei seiner Familie, der Stadt und den Mitarbeitern, bevor er zusammen mit seinem Vater und Firmengründer Hans-Rudolf Tschudin das rote Einweihungsband durchschnitt.

Beim Open House wurden die Maschinentypen der Serien ecoLine 400 CNC, proLine 400 CNC sowie die proLine 600 CNC gezeigt. Die als Konzept-Studie an der AMB 2018 gezeigte neue kompakte Tschudin Cube 350, wird an der diesjährigen EMO in Hannover im September 2019 auf dem Stand von Tschudin erstmals in der an den Markt gehenden Version präsentiert.

Schon jetzt kann man sagen, dass die Cube 350 in Sachen Maschinenbau und Design eine echte Revolution bei den Spitzenlosen Rundschleifmaschinen darstellen wird.